Event zu Resident Evil 7

Um den Release von Resident Evil 7: Biohazard zu feiern, lädt Capcom nach London ein. Vom 20.1. bis 23.1. findet dort die Resident Evil 7: The Experience statt.

Wer mutig genug ist, das von Geistern heimgesucht Haus zu betreten und einem TV-Team zu helfen ihr verlorenes Team-Mitglied wiederzufinden, der darf sich auf 45 Minuten Horror gefasst machen. Rätsel und Hinweise, gemischt mit einigen „unerwarteten Zwischenfällen“ bringen euch weiter voran die Wahrheit herauszufinden.

Laura Skelly, PR Manager, Capcom sagt dazu: “For anyone who has ever wanted to enter the world of Resident Evil, now is your chance! We wanted to give fans a little glimpse into the Resident Evil 7: Biohazard gameplay, bringing it to life and allowing people to interact with the game in a brand-new way, and perhaps even having a chance encounter with some of the game’s characters. Playing on the idea of survival horror, we are really excited to see who will be able to escape the experience when it opens its doors to the public later this month.

Resident Evil 7: The Experience wird gratis stattfinden, aber nur für jene verfügbar sein, welche schnell genug ein Ticket ergattern können. Außerdem können diese Auserwählten zusätzlich noch eine Demoversion von Biohazard spielen können.

Wollt ihr teilnehmen und seid zufällig in London? Dann schnappt euch hier ein Ticket, solange es noch geht:  http://RE7experiencelondon.com

Geschrieben von

Richtig geprägt haben mich Spiele aus dem Hause LucasArts. Monkey Island, Indiana Jones und Star Wars haben mir gezeigt, wie ein echtes Spiel sein muss. Aber auch Blizzard hat mehr als nur ein Spiel herausgebracht, welches mir viele Stunden an Spaß geschenkt hat.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.