Galactic Junk League auf Steam veröffentlicht

Pixel Federation hat den Raumschiffbau- und Weltraum-Multiplayershooter Galactic Junk League auf Steam veröffentlicht.

Der Free-to-Play Titel erlaubt es Spielern, eigene Raumschiffe nahezu jeder Form, vom eleganten, durch Scifi-Serien inspirierten Kampfschiff über galaktische Babys und Hotdogs bis hin zur kampfbereiten Weltraumtoilette, zu konstruieren und mit ihnen in die Schlacht zu ziehen.

Nach der Early Access Phase bekommt das Spiel rechtzeitig zur Veröffentlichung der Vollversion ein groß angelegtes Update mit neuem Spielmodus, neuen Waffen und Fähigkeiten, aktualisierten Raumschiffklassen, einem neuen Research Tree und mehr.

Geschrieben von

Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielern, die in den 90er Jahren mit dem Gameboy oder der N64 angefangen haben, bin ich erst relativ spät auf dieses Hobby gestoßen. Meine erste Plattform war für lange Zeit der PC, meine ersten beiden Spiele waren Age of Empires 2 und Diablo 2, welche ich gern und lange gespielt habe. Im Lauf der Zeit hat sich mein Interesse für Strategiespiele und Shooter sowie für RPGs stärker entwickelt. Heute beschäftige ich mich auch mit anderen Genres und spiele mittlerweile sowohl auf PC als auch auf der PS4.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.