Kingdom Hearts Unchained X: Großes Update mit Mehrspieler-Modus

Kingdom Hearts Unchained X Großes Update mit Mehrspieler-Modus

Das Mobile-Spiel Kingdom Hearts Unchained X bekommt ein prächtiges Update! Mit einem neuen Mehrspieler-Modus, Individualisierungsmöglichkeiten und Theatermodus soll der nächste Monat beginnen. Alle Infos und den Trailer, findet ihr hier.

 

Square Enix gibt bekannt, dass Kingdom Hearts Unchained χ im nächsten Monat durch ein kostenloses, großes Update zu Kingdom Hearts Union χ wird. Die Erweitertung enthält unter anderem einen Mehrspieler-Modus mit dem Titel “Union Cross”.

Kingdom Hearts Unchained X Großes Update mit Mehrspieler-Modus
 

Dabei könnt ihr per Matchmaking ein Teams mit bis zu sechs Schlüsselschwert-Trägern bilden, um gegen die Herzlosen und Bossgegner anzutreten. Dank Emotes und Texteinblendungen könnt ihr euch schnell mit den anderen Partymitgliedern austauschen. Besonders mutige Streiter können Quests mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad annehmen und besondere Missionen erfüllen.

Für die richtige Optik sorgt das Update mit neuen Individualisierungsmöglichkeiten für euren Avatar. Im neuen “Theater Modus” könnt ihr zudem die freigeschalteten Zwischensequenzen erneut anschauen.

Wer an exklusiven Smartphone-Wallpapers und In-Game-Belohnungen interessiert ist, kann sich vorab für das Update auf der offiziellen Website registrieren.

 

Das kostenlose Update für Kingdom Hearts Unchained X erscheint nächsten Monat.

Geschrieben von

Seit über 3 Jahren darf ich mich schon Mitglied in der Redaktion von ZATC schimpfen und durfte News, Reviews und anderen Schabernack schreiben. Als Kind der legendären 90er waren Klassiker à la Final Fantasy , Metal Gear Solid und The Legend of Zelda meine treuen Weggefährten. Über Bioshock und Knights of the Old Republic ging es dann langsam auch zum PC. Die Skepsis gegenüber Spielebewertungen und fragwürdig positiven Reviews wurde mit dem Alter immer größer, weshalb letztlich die Entscheidung getroffen wurde, selber etwas zu unternehmen. Mit der festen Überzeugung, dass wir für unser Geld auch entsprechende Unterhaltung kriegen sollen, ist für mich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wichtig. Halbfertige Spiele, faule Sequels und gebrochene Spielmechaniken zum Release gehören für mich bei kleinen, genauso wie bei großen Titel abgestraft, was die Bewertung angeht. Wenn Entwickler und Publisher unser hart verdientes Geld wollen, sollen ihre Spiele das auch wert sein.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.