Neuer DLC ‚Empire Divided‘ für Total War: Rome II angekündigt

total war rome 2 empire divided

Creative Assembly arbeitet an einem neuen DLC für das 2013 erschienene Total War: Rome II. Empire Divided soll die neue Erweiterung heißen und am 30. November über Steam erhältlich sein.

Eine Linie unbeholfener Kaiser und Thronräuber, die stets um die Macht wetteiferten, haben das Römische Reich in drei Fraktionen gespalten und mit Barbaren und Östlichen Reiche vor den Toren, lautete die Devise nun Handeln oder Vergehen. Der neue DLC soll um das Jahr 270 nach Christus stattfinden und den Spielern die Aufgabe geben, das römische Reich wieder zu vereinen und stark zu machen.

Total War: Rome II – Empire Divided bietet einige neue Inhalte, um den immer noch zahlreichen Spieler von Total War: Rome II etwas neues in einem historischen Setting zu geben. Inklusive zehn unterschiedliche, spielbare Fraktionen, neue Siegbedingungen und neue Kampagnen-Funktionen wie Plagen, Kulte oder Banditentum finden ihren Weg ins Spiel. Empire Divided legt einen großen Fokus auf die Erzählung der figurenbezogenen Geschichten und Mächte, die in dieser reichen Ära dominierten.

Parallel zur Veröffentlichung von Empire Divided erscheint das kostenlose Update „Macht & Politik“, mit dem das politische System in Rome II wesentlich subtilere und intrigenreicher, mit weitrechenden Konsequenzen werden soll. „Macht & Politik“ kann ab sofort von Besitzern von Total War: Rome II kostenlos als Beta Client über Steam heruntergeladen werden.

Geschrieben von

Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielern, die in den 90er Jahren mit dem Gameboy oder der N64 angefangen haben, bin ich erst relativ spät auf dieses Hobby gestoßen. Meine erste Plattform war für lange Zeit der PC, meine ersten beiden Spiele waren Age of Empires 2 und Diablo 2, welche ich gern und lange gespielt habe. Im Lauf der Zeit hat sich mein Interesse für Strategiespiele und Shooter sowie für RPGs stärker entwickelt. Heute beschäftige ich mich auch mit anderen Genres und spiele mittlerweile sowohl auf PC als auch auf der PS4.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.