Release von Hacktag steht kurz bevor

Hacktag aus dem Hause Piece of Cake Studios hat kurzfristig seinen Release in zwei Wochen bekannt gegeben. Das isometrische Spiel lässt euch alleine, oder im Zweispieler-Modus als virtuelle Hacker arbeiten und heimlich Firmen infiltrieren.

 

Angesiedelt im Jahre 2029, in einem Paralleluniversum, in welcher anthropomorphe  Tierwesen die Welt bevölkern (Wer sich hier an den Film Zootopia erinnert fühlt: Du bist nicht alleine!). Ihr schlüpft in die Rolle von Spionen und schleicht euch in verschiedene Firmen und stehlt möglichst unentdeckt deren kritische Daten. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem lokalen Multiplayer, in welchem ein Spieler als Stealth Agent seinen Weg durch das Gebäude sucht, während sich euer Partner mit den digitalen Sicherheitssystemen als Hacker auseinander setzt. Wir konnten bereits einen genaueren Blick auf der Gamescom 2017 erhaschen, den ausführlichen Beitrag findet ihr hier.

Das Spiel zeichnet sich aus den Charme der Tier-Charaktere, den lokalen Multiplayer und der isometrischen Grafik aus. Es wird am 14. Februar für Steam erscheinen. In der Release-Woche erhaltet ihr einen 25%igen Rabatt und zahlt damit nur €14,99, danach €19,99.

 

Geschrieben von

Richtig geprägt haben mich Spiele aus dem Hause LucasArts. Monkey Island, Indiana Jones und Star Wars haben mir gezeigt, wie ein echtes Spiel sein muss. Aber auch Blizzard hat mehr als nur ein Spiel herausgebracht, welches mir viele Stunden an Spaß geschenkt hat.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.