Shadow Warrior 2 – Kostenloser DLC The Way of the Wang verfügbar

Shadow Warrior 2 – Kostenloser DLC The Way of the Wang verfügbar

Flying Wild Hog spendieren ihrem Titel Shadow Warrior 2 ein gratis DLC! Der kostenlose DLC The Way of the Wang bringt neue Features und Inhalte. Bilder, den Trailer und Infos findet ihr hier.

 

Lo Wang kriegt wieder Arbeit. Im kostenlosen DLC The Way of the Wang für Shadow Warrior 2 bringt euch einen neuen Bereich im Spiel. In diesem Abschnitt warten sieben spezielle Herausforderungen mit besonderen Belohnungen auf euch.

Shadow Warrior 2 - Test, Review, Kaufberatung, Shadow Warrior 2 – Kostenloser DLC The Way of the Wang verfügbar
 

Dabei könnt ihr neue Crafting-Fähigkeiten, erweiterte Waffenslots und die Verbesserungen der Basiswaffen freispielen. Für die letzte Mission gibt es die Fist of Gozu-Waffe. Obendrauf gibt es drei neue „Insane“-Schwierigkeitsgrade und fünf zusätzliche Achievements als Teil des DLC-Pakets.

“Es ist einfach ein Fakt, dass Shadow Warrior 2 für Flying Wild Hog und Devolver Digital ein großer Erfolg war und wir im Moment nicht mehr mit dem ganzen Geld umgehen können. Unser Team an tödlichen, aber gleichzeitig auch mit finanzieller Verantwortung ausgestatteten Ninja-Buchhaltern, hat mich dazu angewiesen, den The Way of the Wang-DLC kostenlos herzugeben und es dann von der Steuer abzusetzen. Also, greift zu, ihr billigen Freibiergesichter!“, sagt Fork Parker, CFO bei Devolver Digital

Den Trailer zum DLC gibt es hier:

 

Shadow Warrior 2 ist aktuell mit einem 25% Preisnachlass auf Steam und GOG für den PC erhältlich.

Geschrieben von

Seit über 3 Jahren darf ich mich schon Mitglied in der Redaktion von ZATC schimpfen und durfte News, Reviews und anderen Schabernack schreiben. Als Kind der legendären 90er waren Klassiker à la Final Fantasy , Metal Gear Solid und The Legend of Zelda meine treuen Weggefährten. Über Bioshock und Knights of the Old Republic ging es dann langsam auch zum PC. Die Skepsis gegenüber Spielebewertungen und fragwürdig positiven Reviews wurde mit dem Alter immer größer, weshalb letztlich die Entscheidung getroffen wurde, selber etwas zu unternehmen. Mit der festen Überzeugung, dass wir für unser Geld auch entsprechende Unterhaltung kriegen sollen, ist für mich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wichtig. Halbfertige Spiele, faule Sequels und gebrochene Spielmechaniken zum Release gehören für mich bei kleinen, genauso wie bei großen Titel abgestraft, was die Bewertung angeht. Wenn Entwickler und Publisher unser hart verdientes Geld wollen, sollen ihre Spiele das auch wert sein.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.