The Vanishing of Ethan Carter – Release am 19.01. für Xbox One

Die Entwickler des Studios The Astronauts haben den Release von The Vanishing of Ethan Carter am 19. Januar für Xbox One angekündigt. Das Spiel erscheint unter anderem für die Xbox One X mit 4K-Unterstützung und wird zu Release auf beiden Systemen einen neuen, zusätzlichen Spielmodus beinhalten.

Ursprünglich 2014 für PC erschienen, wurde The Vanishing of Ethan Carter bereits mit dem Game Innovation Award der BAFTA für sein künstlerisches Erscheinen ausgezeichnet. Die Xbox One Version soll alle Features der bereits erschienenen PC und PS4 Versionen erben sowie den neuen Free-Roam-Modus beinhalten. Der Free-Roam-Modus ermöglicht Spielern das Red Creek Valley zu ihren Bedinungen zu erleben, ohne eine Spur des Mordes zu sehen zu bekommen.

Normaler Modus

The Vanishing of Ethan Carter

Free-Roam-Modus

Geschrieben von

Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielern, die in den 90er Jahren mit dem Gameboy oder der N64 angefangen haben, bin ich erst relativ spät auf dieses Hobby gestoßen. Meine erste Plattform war für lange Zeit der PC, meine ersten beiden Spiele waren Age of Empires 2 und Diablo 2, welche ich gern und lange gespielt habe. Im Lauf der Zeit hat sich mein Interesse für Strategiespiele und Shooter sowie für RPGs stärker entwickelt. Heute beschäftige ich mich auch mit anderen Genres und spiele mittlerweile sowohl auf PC als auch auf der PS4.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.