Call of Duty: Black Ops 4 – Alle Informationen zur Blackout-Beta

Call of Duty Blackout

Nachdem die „Call of Duty: Blackout-Beta“ einen guten Start auf der PlayStation 4 hinlegen konnte, dürfen sich nun auch PC- und Xbox One-Spieler über den Start der Private Beta freuen. Alle Informationen findet ihr bei uns!

Call of Duty BlackoutNachdem die „Call of Duty: Blackout-Beta“ einen guten Start auf der PlayStation 4 hinlegen konnte, dürfen sich nun auch PC- und Xbox One-Spieler über den Start der Private Beta freuen. Diese startete auf beiden Plattformen am 14. September um 19:00 Uhr und endet am 17. September um die gleiche Zeit. Auch PC-Spieler, die Black Ops 4 nicht vorbestellt haben, können seit dem 15. September Blackout ausgiebig testen.

Zeitplan der Blackout Private Beta für Xbox One und PC:

  • Freitag, 14. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (Xbox One, PC)
  • Samstag, 15. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (nur offene PC-Beta)

Während der gesamten Betaphase berücksichtigt Treyarch das Feedback der Spieler und reagiert mit regelmäßigen Updates, sodass einem reibungslosen Start des Spiels am 12. Oktober nichts im Wege steht.

Geschrieben von

Meine erste Konsole war ein SNES aus dem Hause Nintendo. Damals passierte folgendes, ich verliebte mich in Videospiele. Seitdem lässt mich das Medium nicht mehr los und aus der anfänglichen Liebe wurde eine Leidenschaft. Bis heute hat sich diese Lebenseinstellung nicht geändert. Mein Herz gehört auf ewig Mario und dem Masterchief. Diese Spiele haben mich viele Stunden gekostet, welche ich jederzeit wieder opfern werde.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.