Europa Universalis IV: Dharma-Erweiterung ab sofort verfügbar

dharma

Das Paradox Development Studio hat den Release der neuen Dharma-Erweiterung für  Europa Universalis IV bekannt gegeben.

Dharma bringt EU4 eine Menge neuer Systeme und Spieloptionen, die ihren Fokus auf den indischen Subkontinent legen. Aber auch nicht-indische Fraktionen werden einige Änderungen durchmachen. Das neue Regierungs-Reform-System ermöglicht nun individuelle Anpassungen, wie das eigene Land regiert werden soll, mittels eines Boni-Systems.

Ebenfalls neu ist ein Inhalts-Package mit neuen, indischen Armee-Modellen wie beispielsweise Kriegselephanten, duzente neue Berater-Porträts und über zehn Minuten neue originale Musik für das Spiel.

Dharma’s Release erscheint zeitgleich mit dem Mogulen-Update, welches kostenlos für alle EU4-Spieler erscheint. Dieses Update beinhaltet eine deutlich detailliertere Karte des indischen Subkontinents als bisher, sowie einige neue Politiken. Dharma ist ab sofort auf Steam und im Paradox Store um knapp 20 Euro erhältlich.

Geschrieben von

Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielern, die in den 90er Jahren mit dem Gameboy oder der N64 angefangen haben, bin ich erst relativ spät auf dieses Hobby gestoßen. Meine erste Plattform war für lange Zeit der PC, meine ersten beiden Spiele waren Age of Empires 2 und Diablo 2, welche ich gern und lange gespielt habe. Im Lauf der Zeit hat sich mein Interesse für Strategiespiele und Shooter sowie für RPGs stärker entwickelt. Heute beschäftige ich mich auch mit anderen Genres und spiele mittlerweile sowohl auf PC als auch auf der PS4.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse eine Antwort.