Kingdom Come: Deliverance – Nächste Erweiterung ab 16. Oktober

Kingdom Come Deliverance – Nächste Erweiterung ab 16. Oktober

Die nächste Erweiterung für Kingdom Come: Deliverance steht bevor! „Die amourösen Abenteuer des tapferen Sir Hans Capon” erscheint am 16. Oktober. Den Trailer gibt es hier.

 

Das Mittelalter war neben seiner geringen Lebenserwartung auch für seine Minnesänger bekannt. In  „Die amourösen Abenteuer des tapferen Sir Hans Capon„braucht euer guter Freund Hans Caponmächtig Hilfe.

Kingdom Come Deliverance – Nächste Erweiterung ab 16. Oktober
 

Hans hat sich bis über beide Ohren verliebt und braucht nun etwas Unterstützung, um das Herz der wunderschönen Karolina zu erobern. Doch mit der Liebe ist nichts so einfach: ein verlorenes Familien-Juwel, ein „magischer“ Liebestrank und eine romantisch-komische Geschichte erweitern die Spielerfahrung um mehrere Stunden.

 

Kingdom Cone: Deliverance.The Amorous Adventures erscheint für den PC, PS4 und Xbox One für 9,99€.

Vorheriger ArtikelCyberpunk 2077 in Kooperation mit Warner Bros.
Nächster ArtikelDisgaea 1: Complete ab jetzt im Handel
Seit über 3 Jahren darf ich mich schon Mitglied in der Redaktion von ZATC schimpfen und durfte News, Reviews und anderen Schabernack schreiben. Als Kind der legendären 90er waren Klassiker à la Final Fantasy , Metal Gear Solid und The Legend of Zelda meine treuen Weggefährten. Über Bioshock und Knights of the Old Republic ging es dann langsam auch zum PC. Die Skepsis gegenüber Spielebewertungen und fragwürdig positiven Reviews wurde mit dem Alter immer größer, weshalb letztlich die Entscheidung getroffen wurde, selber etwas zu unternehmen. Mit der festen Überzeugung, dass wir für unser Geld auch entsprechende Unterhaltung kriegen sollen, ist für mich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wichtig. Halbfertige Spiele, faule Sequels und gebrochene Spielmechaniken zum Release gehören für mich bei kleinen, genauso wie bei großen Titel abgestraft, was die Bewertung angeht. Wenn Entwickler und Publisher unser hart verdientes Geld wollen, sollen ihre Spiele das auch wert sein.

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben