Auch dieses Jahr haben wir auf der Gamescom einen Besuch bei NIS America gemacht. Der Publisher für japanische Rollenspiele stellt sein Lineup für den Herbst 2019 und 2020 vor und wir möchten euch dieses nicht vorenthalten. Neben den bald erhältlichen Utawarerumono: ZAN und The Legend of Heroes: Trials of Cold Steel III , welche wir bereits anspielen konnten, wurden auch ein paar interessante Titel im nächsten Jahr angekündigt. Darunter erstmalig das Katastrophenspiel Disaster Report 4: Summer Memories und der Fan-Liebling Disgaea 4 Complete+.

19.9.19 – Utawarerumono: ZAN – Hands-On

Utawarerumono: ZAN ist das eine Art Remake des originalen zweiten Utawarerumono-Spiels aus dem Portfolio NIS Americas. Der Twist dabei: Das Game ist hat zwei unterschiedliche Gameplay-Aspekte. Auf der einen Seite habt ihr klassisches narratives Virtual Novel Gamesplay – ihr unterhaltet euch also wie in einer Geschichte mit den Charakteren, trefft Gesprächsentscheidungen und erlebt eine Geschichte. Auf der anderen Seite dürft ihr euch in Hack’n’Slay Gameplay im Stile der Warrior-Games werfen. Wir haben die dritte Mission angespielt, bei der einige Banditenanführer verhauen wurden. Neben den Level-Main-Quests gibt es auch Nebenmissionen, die sehr Grind-Lastig sind und hauptsächlich Items einbringen. Es gibt mehr als 12 verschiedene Charaktere. Pro Level können vier mitgenommen werden. Offline spielt ihr einen Charakter, Online könnt ihr mit bis zu vier Leuten gleichzeitig auf der Playstation 4 zocken.

11.10.19 – The Alliance Alive HD Remastered

Das klassische rundenbasierte RPG, welches ursprünglich als The Allicance Alive auf den Nintendo 3DS erschien, erhält im Oktober ein HD Remastered. Die Musik des Spiels wurde vom selben Komponisten gemacht, wie von Final Fantasy 13 – Masashi Hamauzu. Das HD Remastered von The Alliance Alive wird auf die Nintendo Switch, die Playstation 4 und später auch auf dem PC released und wird auch als Retail-Version veröffentlicht. Mehr sehr ihr im Trailer.

22.10.19 – The Legend of Heroes: Trials of Cold Steel III – Hands-On

Auch bei Trials of Cold Steel III durften wir wieder Hand anlegen. Die RPG-Reihe zählt als Geheimtipp für aktuelle JRPGs und wird im Oktober auf der Playstation 4 veröffentlicht. Leider wird es nicht möglich sein, die Speicherdaten von Trials of Cold Steel I und II zu übertragen. Wer beide Spiele nicht gespielt hat, sollte sich im Startmenü von Teil 3 eine Zusammenfassung aller wichtigen Ereignisse und Charaktere geben lassen. In unserem Hand’s On durften wir uns den ersten Tutorial-Dungeon anschauen. Wir laufen in ihm frei umher und können Gegner mit einem gezielten Schlag von Hinten in einen Kampf verwickeln. Hier durften wir mit neuen Studenten spielen. Neben den klassischen Angriffen, Spezial- und Magieangriffen haben einige Charaktere auch besondere Eigenschaften. So gibt es eine Waffe, die zwischen gezieltem Einzelangriffen und etwas schwächeren Flächenangriffen umschalten kann. Außerdem warten die Link-Attacken auf euch. Mehr werdet ihr in unserem kommenden Test erfahren.

25.10.19 – Destiny Connect: Tick-Tock Travelers

Gleich aus dem Hause NIS America kommt im Oktober das knuddelige Destiny Connect: Tick-Tock Travelers. Dieses Spiel ist ab sechs Jahren freigegeben, darf also auch von den jüngeren Gamern genosssen werden. Das Rollenspiel versetzt euch in die Lage von Sherry, die gemeinsam mit einem Freund und einem Roboter die Rätsel rund um die Zeit lösen muss. Als bei der Jahrhundertwende auf einmal die Stadt verrückt spielt, muss sie sich Robotern stellen und in der Vergenheit und Zukunft die Welt retten. Destiny Connect kommt für die Nintendo Switch und die PS4.

29.10.19 Disgaea 4 Complete+

Erinnert sich jemand an die Umfrage die NIS America vor einiger Zeit machte? Hier wurde nachgefragt, welchen Disgaea-Teil die Fans gerne sehen würden. Eine der Top-Antworten: Disgaea 4. Und aus diesem Grund bekommen wir Ende Oktober nun Disgaea 4 Complete+ auf der PS4 und Switch. Das taktische Rollenspiel erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Mehr sehr ihr im Trailer.

Hier ist erstmal Schluss mit NIS America Titeln für dieses Jahr. Aber keine Angst: Im nächsten Jahr werden noch weitere Titel erscheinen. Diese haben wir euch mit den wichtigsten Fakten in unsere Slider Gallerie gestellt:

1. Psikyo Shooting Stars Alpha und Bravo

Fans von Oldschool Shoot em Ups werden unter dem Namen Psikyo wohl etwas verbinden. Die Games werden von NIS America Anfang 2020 in zwei Collections mit jeweils sechs Titeln herausgebracht. Alpha fokussiert sich hierbei vor allem auf die Strikers-Titel, Bravo auf die Gundbird-Titel. Beide Collections kommen auf die Nintendo Switch, welche man auch einfach im Handheld-Modus quer nehmen kann um die Shoot em Ups in der perfekten Auflösung genießen kann.

2. Langrisser I & II

Man munkelt, dass Langrisser sich damals mit Fire Emblem um den Titel für das beste rundenbasierte Strategie-RPG stritten. In Europa haben wir davon nicht viel mitbekommen. Und genau deshalb kommt Langrisser I und Langrisser II zusammen als Remake zu uns. Anfang 2020 dürfen wir die Games auf der PS4, dem PC und Nintendo Switch spielen.

3. Disaster Report 4: Summer Memories

Auch Disaster Report ist ein Franchise, welches in Japan schon sehr berühmt ist. Erstmalig werden wir 2020 auch in den Genuss kommen. Die vorherigen Teile von Disaster-Report waren meist eher ein wenig humorvoll. Nach dem in den letzten Jahren allerdings manche fiktive Katastophe Wirklichkeit wurde, haben die Macher von Disaster Report alles ein wenig ernster gestaltet, weshalb das Franchise nun einige Änderungen mitgemacht hat. Das Spiel wird für die PS4, PC und Nintendo Switch erscheinen.

4. Utawarerumono: Prelude to the Fallen

Utawarerumono: Prelude to the Fallen wird erstmalig von NIS America in den Westen gebracht. Die Vorgeschichte des Franchises bekommt nun eine Übersetzung ins Englische und ist für uns somit spielbar. Das Gameplay ist eine Mischung aus JRPG, Visual Novel und Taktik-Spiel. Es wird 2020 exklusiv auf die Playstation gebracht. Neben der PS4 wird es noch einmal einen PSVita Release geben (nur digital).

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben