Super Smash Bros Ultimate: Abenteuermodus meistern und Geister leveln

Super Smash Bros Ultimate - Kampf im Abenteuer

Der neue Abenteuermodus in Super Smash Bros Ultimate, “Stern der irrenden Lichter”, bringt euch nicht nur die ein oder andere Herausforderung, sondern auch das Looten und Leveln von Geistern. Was genau euch im Super Smash Bros Ultimate Abenteuermodus erwartet und ob man die Welt vielleicht auch im Koop erleben kann, erfahrt ihr jetzt!

Der Abenteuermodus in SSBU wird durch eine kleine Geschichte und ein nettes Intro eingeführt. Kyra, die Essenz des Lichts, stiehlt die Körper der Smash-Kämpfer und verwandelt sie in Geister. Nur Kirby schafft es irgendwie sich dem Chaos zu entwinden. So startet also der Abenteuer-Modus mitten auf einer Weltkarte.

Super Smash Bros Ultimate Abenteuermodus

Von dieser Weltkarte aus kann sich der Startkämpfer über vorgegebene Pfade fortbewegen und trifft dabei immer wieder auf Gegner, die es zu bekämpfen gilt. Die Kämpfe sind meistens Challenges, bei denen Schlachtfeld, Gegner und Sonderbedingungen vorgegeben sind. So muss man Beispielsweise einen Bowser Jr. auf einer kleinen Insel bekämpfen, auf der ständig der Wind weht und die Spieler vom Spielfeld fegen kann. Gleichzeitig kann man aber auch nicht schwimmen, weshalb das verlassen der Stage sofort zum Kampfende führt. In einer anderen Challenge muss brennt der Boden und fügt kontinuierlich Schaden hinzu.

Super Smash Bros Ultimate Karte Abenteuer-Modus

Die Herausforderungen sind unterhaltsam und meistens relativ einfach. Manchmal stößt man aber auch auf überdurchschnittlich harte Kämpfe, die einiges an Zeit und Nerven kosten. Hat man gewonnen, bekommt man Geister und verschiedene Items wie Lernjuwelen oder Snacks. Hin und wieder wird man durch Hindernisse auf der Weltkarte blockiert. Diese sind nur durch bestimmte Geister überwindbar. Zudem können noch weitere Kämpfer freigeschaltet werden, die dann auch im normalen Smash weiterhin genutzt werden können.

Die Geister im Abenteuermodus

Unablässlich ist die Verwendung von Geistern, die euch im Kampf Boni verleihen und wichtige Vorteile geben um einen Kampf überhaupt zu meistern. Es gibt sowohl Primär-Geister als auch Sub-Geister. Diese könnt ihr nicht nur in der Geistertafel erbeuten oder in Shops kaufen, sondern schaltet sie nach einem erfolgreichen Kampf frei.

Super Smash Bros Ultimate Kampf gegen Geister

Die Primärgeister funktionieren nach dem Schere-Stein-Papier-Prinzip. Hier ist es Angriff, Verteidigung und Griff die gegenseitig in Beziehung stehen. So solltet ihr also gegen Angriff einen Geist mit Verteidigung ausrüsten. Zusätzlich zu diesem Element haben alle Geister auch Angriffs- und Verteidigungswerte, manchmal auch eine besondere Fähigkeit (z.B. geringere Fallgeschwindigkeit) und können bis Level 99 gelevelt werden. Das könnt ihr entweder im Kampf machen oder ihr gebt euren Geistern Snacks die ihre Level steigern. Jeder Primär-Geist besitzt auch Slots in die man Sub-Geister zuweisen kann.

Sub-Geister geben euch weitere Boni wie bestimmte Resistenzen (gegen Wind, Gift, Erdbeben etc.) oder verbessern eure Fertigkeiten (stärkere Standardangriffe, schnelleres Aufstehen, bessere Bodenhaftung). Praktischerweise kann man diese auch Sortieren und als Favoriten markieren, denn mit der Zeit sammeln sich auch einige Geister an. Man kann diese Geister später auch wieder entlassen um Geisterpunkt zu bekommen und das Menü zu leeren.

Super Smash Bros Ultimate Weltkarte Abenteuer-Modus

Geisterpunkte kann man einsetzen um in Shops neue Geister oder Lernjuwelen zu kaufen oder seine Geister mit Snacks zu füttern um sie zu leveln. Die Lernjuwelen bekommt ihr auch manchmal nach einem Kampf. Diese könnt ihr beim Wissensbaum einsetzen um dauerhafte Boni freizuschalten. Hier erwarten euch wieder Belohnungen wie “Schneller aus Griffen lösen” oder “Angriffskraft erhöhen”.

Abenteuermodus im Koop erleben?

Kann an den Super Smash Bros Ultimate Abenteuermodus auch im Koop erleben? Das ist eine Frage, die sich viele Spieler sicher stellen. Die Antwort ist hier: Nein, das geht nicht. Obwohl frühere Super Smash Ableger in ihren Challenge-Modus auch zwei Spieler zugelassen haben, ist das hier leider nicht möglich. Aber auch alleine ist der Abenteuermodus eine nette Abwechslung.

Super Smash Bros Ultimate Wissensbaum

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben