Super Smash Bros. Ultimate: So viele Rekorde sind gebrochen

Super Smash Bros. Ultimate bricht Rekorde
Quelle: Nintendo
Super Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch bricht in Europa binnen kurzer Zeit viele Rekorde. Alle Informationen gibt es bei uns!

Mit 74 Kämpfern, über 100 Stages und mehr als 800 Musiktiteln ist Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch nicht nur das größte Crossover, sondern auch das am schnellsten verkaufte Spiel, welches jemals für eine Nintendo TV-Konsole in Europa veröffentlicht wurde. Damit übertrifft Super Smash Bros. Ultimate sogar die Verkaufszahlen von Titeln wie “The Legend of Zelda: Breath of the Wild”, “Super Mario Odyssey” und “Mario Kart 8 Deluxe”, die bisher jeweils über 10 Millionen Mal ausgeliefert wurden.

„Super Smash Bros. Ultimate ist das größte Super Smash Bros. überhaupt, und avancierte nicht nur zum am schnellsten verkauften Spiel der Serie in Europa, sondern auch zum am schnellsten verkauften Nintendo TV-Konsolenspiel aller Zeiten”, erklärt Stephan Bole, COO von Nintendo of Europe. „Nintendo Switch-Besitzer können sich ebenfalls sehr auf 2019 freuen. Es warten neue Spiele in der Animal Crossing- und Pokémon-Serie, Yoshi’s Crafted World, Fire Emblem: Three Houses und noch vieles mehr.”

Seit dem 7. Dezember legte Super Smash Bros. Ultimate einen Rekordstart hin und bricht viele Rekorde. Die europäischen Gesamtverkäufe in den ersten drei Tagen waren fast 30% höher als bei Mario Kart Wii, das seit Erscheinen mehr als 37 Millionen Mal ausgeliefert  wurde. Neben den starken Umsätzen im Einzelhandel erringt Super Smash Bros. Ultimate auch den Titel als das am schnellsten verkaufte Spiel aller Zeiten im Nintendo eShop.

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben