Bandai Namco

namcoBandai Namco Holdings ist ein japanisches Unternehmen, das durch Fusion des alten Namco und Bandai entstand. Das Unternehmen bezeichnet sich im Englischen als Namco Bandai. In den Geschäftsfeldern, in denen Namco und Bandai früher nicht beide tätig waren, werden die alten Marken weitergeführt. So bleibt Bandai die Marke für Spielzeuge und Namco die Marke für Arcade-Spiele. Die Bereiche des alten Unternehmens, die für Videospiele zuständig waren, firmieren seit Januar 2006 als Bandai Namco Games. In Japan erhalten Mitarbeiter von Bandai Namco für ihr drittes Kind einen Bonus von 2 Millionen Yen, um der Überalterung und Kinderlosigkeit in Japan vorzubeugen.

 

STECKBRIEF

Gründung:Bandai: 1950; Namco: 1955; Bandai Namco Holdings: 2005
Sitz:Tokio, Japan
Leitung:Takeo Takasu
Mitarbeiter:1.900 (April 2011)
Genres: Action, Adventure, Kampf
Flagschiffe: Tekken, Dark Souls, Grid 2

 

Homepage