Capcom

CapcomCapcom ist ein japanischer Videospielentwickler und -publisher mit Sitz in Ōsaka. Vertretungen existieren in Sunnyvale, London, Hongkong und Hamburg. Die Abkürzung steht für Capsule Computers. Die ersten von Capcom entwickelten Spiele waren lediglich in der Spielhalle spielbar. 1985 erschien Ghosts ’n Goblins, welches zum Grundstein einer Serie werden sollte. Die Pflege und Fortsetzung etablierter Serien ist eines der Markenzeichen von Capcom.Capcom produzierte zeitweise auch diverse Flipperautomaten (u.a. Big Bang Bar), aufgrund der Entwicklungen auf diesem Markt wurden allerdings seit 1999 keine weiteren Maschinen entwickelt.

 

STECKBRIEF

Gründung:1979
Sitz:Osaka, Japan
Leitung:Kenzo Tsujimoto, CEO
Mitarbeiter:1.930 (2010)
Umsatz:728 Millionen USD (2008)
Genres:Action, Adventure
Flagschiffe:Remember Me, Dead Rising, Monster Hunter,
DMC, Resident Evil
, Lost Planet

 

Homepage