Electronic Arts

EAElectronic Arts ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen interaktiven Unterhaltung. Das Unternehmen bietet Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets an. Im Juni 2011 startete EA seine Onlinevertriebsplattform Origin. EA hat über 285 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern aktiv. EA erzielte im Geschäftsjahr 2013 (1. April 2012 bis 31. März 2013) einen Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie Die Sims, Madden NFL, FIFA, Need for Speed, Battlefield und Mass Effect.

 

STECKBRIEF

Gründung:1982
Sitz:Redwood City, USA
Leitung:Larry Probst
Mitarbeiter:9.000 (2012)
Umsatz:3,654 Milliarden USD (2010)
Genres:Action, Simulationen, Shooter, Sport
Flagschiffe:Die Sims, Madden NFL, FIFA, Need for Speed,
Battlefield und Mass Effect

 

Homepage