Die Sims 4 – Zeit für Freunde

Und wieder: Wäre wären die Sims, ohne ihre Add-Ons? Der Lebenssimulator schreit regelrecht danach mit neuen Objekten und Interaktionsmöglichkeiten immer wieder erweitert zu werden. Die neueste Erweiterung Zeit für Freunde lässt eure Sims stärker mit anderen Bewohnern der Städte interagieren.

 

Das zweite große Add-On (nach “An die Arbeit“) bringt neben einigen neuen Objekten vor allem eines: Clubs! Damit sind keine Diskotheken, oder Bars gemeint, sondern  Gruppierungen von Sims, also Hobbyclubs. So können sich jetzt Hobbygärtner gemeinsam um die Pflanzen im Vorgarten kümmern, Sportler als Gruppe trainieren, oder DJ`s ihre eingeübten Tanzchoreografien synchron in der Disco aufführen.

Sims 4 2Damit sind auch schon die 2 neuen Fähigkeiten verraten: Tanz- und DJ-Fähigkeit. Als begabter Tänzer könnt ihr mehrere unterschiedliche Moves aufs Parkett legen und die Auswahl der Gruppenchoreografien erweitern. Als DJ legt ihr fest, welche Musik gespielt wird. Je nachdem wie trainiert ihr seid, desto besser klingt es.

 

Neue Welt

Passend zum Add-On, bekommt ihr auch eine neue Welt, in welcher ihr euch niederlassen könnt. Das kleine Städtchen “Windenburg” ist genau auf die neuen Möglichkeiten abgestimmt. Es gibt Bars und Clubs und viel Fläche (erstmals auch größere Flächen auf 64×64) zu bauen neuer Häuser. Dabei hat alles einen europäische, leicht französischen Hauch, was die Architektur angeht.

TS4_526_EP02_LAUNCH_02_001Erschafft eure eigene Gruppe, ganz nach euren Geschmack. Legt einen Namen und ein Emblem fest und bestimmt, welche Aktivitäten besonders gewünscht sind und welche gar nicht gehen. Nehmen wir das Beispiel mit den Tänzern: Hier favorisieren wir die Benutzung des neuen DJ-Pults, Getränke bei der Bar bestellen und natürlich das Tanzen. Auch können wir festlegen, wer berechtigt ist, der Gruppe bei zu treten. So nehmen wir in unserem Beispiel nur Leute auf, welche bereits die Tanz-Fähigkeit erlernt haben.

Mit der neuen Gruppe organisieren wir ein Treffen an einem Ort unserer Wahl. Also auf in die Disco! Indem wir tanzen und Drinks bestellen, erhalten wir Punkte, welche wir nun wieder in unsere Gruppe investieren können. Geheime Handschläge, ein positives, oder negatives Ansehen gegenüber Nicht-Angehörigen der Gruppe und spezielle Boni, welche wir während der Gruppentreffen erhalten. So können wir zum Beispiel schneller Hausaufgaben lösen. Auch die Outfits lassen sich selbst designen und festlegen. Man kann den Bücherclub also in Hemd und Anzughose stecken, oder Sportkleidung anziehen lassen. Ganz, wie ihr es wollt.

Sims 4 3Wenn die Gruppe nicht von euch selbst gegründet wurde, dann ist ein NPC der Gruppenleiter. Wenn ihr denkt, dass ihr diese Position besser besetzten könnt, dann gibt es die Möglichkeit den Clubleiter zu stürzen und seinen Posten zu übernehmen. Generell gibt es eine Vielzahl an neuen Interaktionsmöglichkeiten. Auch neue Kleidung und Objekte wurden hinzu gefügt.

 

Klingeling, Klingeling

Mit dem Add-On wird das Telefon zu einem wichtigen Instrument der Kommunikation. Es klingelt öfters und SMS sind auch mehr von Nutzen. Dabei wurde das Interface mit dem letzten Update verbessert, was die Bedienung einfacher und schöner gestaltet. So können nun jederzeit Mitglieder eurer Gruppen anrufen und um ein Treffen bitten. Teils nervig, aber im Jahre 2015 gar nicht mal so unrealistisch.

Sims 4Die Treffen generell machen Spaß, bringen aber keinen dauerhaft interessanten neuen Spielaspekt. Man konzentriert sich nicht auf die Gruppen, sondern man lässt sie einfach nebenbei laufen, oder ignoriert sie, also ganz anders als das erste Add-On. Dazu kommen die vielen neuen Möbelstücke und die bisher noch nicht erwähnten Espresso-Maschinen. Alles im Allen eine nette Verbesserung, aber ob sie wirklich einen eigenständige Erweiterung währt ist, bleibt jedem selbst überlassen.

[wptouch target=”non-mobile”]

Die Sims 4 – Zeit für Freunde
Sims 4 Zeit für Freunde CoverWertung der Redaktion:

69/100

  • Publisher: EA Entertainment
  • Getestet auf: PC
  • Preis: 34,99€
amazon_button
22/30Technik+ Verbessertes Telefon
+Interaktionen gut animiert
+ Neue Soundtracks
 
20/30Umfang+ Neue Spielewelt
+ Neue Objekte
+ Neue Interaktionen
+ Telefon ist nun wichtiger
+ Neue Gebäude
+ Neue Kleider
- Überschaubare Neuerungen
- Preis/Leistung
21/30Gameplay+ Gute, neue Interaktionen
+ Stärkere Bindung an andere Sims
+ Neue Fähigkeiten
- Leider wenig Neues
6/10Spezifisch+ Einige neue Objekte
+ Neue Interaktionen
+ Bessere Interaktionen mit anderen Sims
- Neuerungen Überschaubar

[/wptouch] [wptouch target=”mobile”]Die Wertung kann nur auf einem PC oder Tablet gelesen werden. [/wptouch] Fazit: [rating itemreviewed=”Die Sims 4 – Zeit für Freunde” rating=”69″ reviewer=”Roman Völkel” dtreviewed=”19.12.2015″ best=”100″ worst=”0″] Die Sims 4- Zeit für Freunde ist die zweite größere Erweiterung. Wobei “größer” in diesem Fall eher relativ ist, denn die Änderungen sind, naja, nennen wir es einmal “überschaubar”. Es gibt viele nette und gute Neuerungen. Neue Fähigkeiten, Objekte und Interaktionen machen Die Sims 4 lebendiger. Dennoch ist es fraglich, ob es sich wirklich lohnt, ein eigenes Add-On dafür auf den Markt zu werfen. Persönlich glaube ich, dass es da auch ein kleineres, günstigeres Add-On getan hätte.[/rating]

So testen Wir

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben