Battlefield 5 Guide: Das sind die besten Waffen jeder Klasse

Battlefield V Guide Das sind die besten Waffen jeder Klasse
Bild: EA

Wer in Battlefield V das Schlachtfeld beherrschen will, der benötigt auch die richtige Waffe dazu. Für jede Klasse steht dafür eine Auswahl im Arsenal zur Verfügung, welche dann auch noch nach Belieben mit Spezialisierungen ausgestattet werden kann. Wir zeigen euch, welche in Battlefield 5 die besten Waffen jeder Klasse sind, die ihr momentan ergattern könnt.

Um euch den Einstieg zu erleichtern und einige Hilfen bei der Auswahl zu geben, haben wir die Waffen durchgetestet und auf Herz und Nieren geprüft. Hier ist unsere Top-Auswahl, mit welcher ihr dem Gegner richtig einheizen könnt.

1

Sturmsoldat (Assault)

Die Klasse des Sturmsoldat bekommt entweder ein halbautomatisches Gewehr, oder ein Sturmgewehr in die Hand gedrückt. Hier haben sich vor allem zwei Waffen im Gefecht als wirksam erwiesen.

M1907 SF

Das Winchester Model 1907 überzeugt vor allem mit seiner Feuerrate von 770 Kugeln pro Minute sowie dem höchsten Schaden unter den Sturmgewehren. Durch den geringen Rückstoß schießt sie auch noch durchaus präzise, wenn ihr das 16 Schuss Magazin auf einmal leeren wollt. Ihr könnt diese Waffe ab Sturmsoldat Rang 8 freischalten.

Turner SLME

Für größere Karten, auf denen denen der Gegner weiter auf Distanz bleibt, eignet sich die Turner-SLME besser. Mit dem halbautomatischen Gewehr könnt ihr, dank hoher Präzision und einer Feuerrate von 360 Kugeln pro Minute, dem Gegner richtig einheizen. 10 Schuss pro Magazin stehen euch zur Verfügung, bevor ihr nachladen müsst.
Sobald ihr euren Sturmsoldaten auf Rang 10 gebracht habt, solltet ihr euch das Gewehr genauer anschauen.

2

Sanitäter (Medic)

Als Sanitäter schießt ihr euren Weg zum verwundeten Mitstreiter mit einer Maschinenpistole frei. Diese vollautomatischen Waffen feuern in kürzester Zeit eine Menge an Pistolenmunition ab, wodurch sie eher für das Bekämpfen von Feinden in der Nähe geeignet sind. In Battlefield 5 setzt sich dabei ein Modell besonders in den Vordergrund.

Suomi KP/-31

Diese Waffe aus der finnischen Armee überzeugt durchweg in Feuergefechten auf kleineren Raum. Die Maschinenpistole kommt mit einer Feuerrate von 770 Kugeln pro Minute sowie einem 20 Schuss Magazin. Vor allem das sehr gute Schießen aus der Hüfte macht dieses Gerät zu einem echten Killer. Ihr könnt diese Waffe ab Sanitäter Rang 1 bereits freischalten.

3

Versorgungssoldat (Support)

Wer lieber schweres Gerät in den Händen halten möchte, der wählt als Klasse die Versorgung. In engen Räumen überzeugen vor allem die Schrotflinten. Auf weiteren Flächen greift man zu einem der Maschinengewehre.

MG 34 und MG 42

Die beiden Maschinengewehre mähen sich geradezu durch die gegnerischen Truppen. Das MG 34 kommt mit einer Feuerrate von 670, das MG42 sogar mit 981 Schuss pro Minute. Beide MMGs haben standardmäßig 50 Kugeln pro Magazin. Bei dieser Feuerkraft hat kein Gegner eine Chance. Allerdings schießt ihr nur präzise, wenn ihr auch das Visier verwendet. Feuert ihr aus der Hüfte, so verfehlt ihr auch auf kurze Distanz ziemlich sicher euer Ziel.
Das MG 34 erhaltet ihr bereits ab Versorgungssoldet Rang 1, das MG 42 hingegen erst ab Rang 20.

KE 7

Dieses leichte Maschinengewehr ist bereits die Standardwaffe des Versorgungssoldaten und überzeugt kurz gesagt auf ganzer Länge. Die hohe Präzision und der geringe Rückstoß lassen das LMG eher wie ein Sturmgewehr wirken. Nur die Feuerrate von 638 Kugeln pro Minute und das 25 Schuss Magazin verraten die eigentliche Waffenart. Auch beim Schuss aus der Hüfte kann dieses Modell durchaus überzeugen.
Ihr habt die Waffe von Anfang an als Versorgungssoldat freigeschaltet.

4

Aufklärer (Recon)

Als Aufklärer schaltet ihr Gegner größtenteils aus weiter Entfernung aus. Zwei Typen von Scharfschützengewehren stehen euch dabei zur Verfügung. Der Schaden bei den Kammerverschlussgewehren ist höher, aber dafür haben die Selbstlader eine wesentlich schnellere Feuerrate.

Zu erwähnen ist, dass die Scharfschützengewehre (im Vergleich zu den anderen Battlefield-Teilen) stark abgeschwächt wurden. Dadurch solltet ihr nur zu den klassischen Sniper-Gewehren greifen, wenn ihr durchweg die Köpfe eurer Gegner treffen könnt.

Model 8

Auch wenn der Schaden des Model 8 eher moderat ist, so macht es diese Waffe dank Feuerrate von 180 Schuss pro Minute wieder gut. 5 Kugeln könnt ihr abfeuern, bevor ihr das das Magazin wechseln müsst, was auf hoher und mittlerer Distanz durchaus praktisch ist. Wie bei allen Scharfschützengewehren, macht das Schießen aus der Hüfte wenig Sinn.
Bereits ab Aufklärer Stufe 1 könnt ihr dieses Gewehr freischalten.

1 KOMMENTAR

  1. […] richtigen Geräts vor allem zu Beginn nicht immer einfach ist, solltet ihr einen Blick in unseren Waffen-Guide zu Battlefield V werfen. Hier gehen wir auch vereinzelt mehr auf das jeweilige Handling der Waffen ein, welches sich […]

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben