Far Cry New Dawn Koop – Alles, was du wissen solltest

Far Cry New Dawn Koop Infos
Bild: Ubisoft

Wie bereits im Vorgänger Far Cry 5, gibt es nun auch einen Far Cry New Dawn Koop, bei dem ihr gemeinsam mit euren Freunden im die Schlacht ziehen könnt. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die man unbedingt beachten sollte – vor allem, wenn es um den Spielfortschritt geht.

Far Cry New Dawn Koop – Wichtige Hinweise

  • Der Spielfortschritt funktioniert nicht bei beiden Spielern gleich. Dazu weiter unten mehr.
  • Ihr benötigt eine Internetverbindung und eine aktive Online-Mitgliedschaft (Xbox Live Gold oder PS+).
  • Ihr müsst zuerst die Anfangssequenz spielen, bevor der Far Cry New Dawn Koop freigeschaltet wird.
  • Ein so genanntes Crossplay gibt es leider nicht. Ihr könnt also nicht über verschiedene Plattformen hinweg spielen.

Multiplayer-Modus starten

Sobald ihr die Anfangssequenz erfolgreich absolviert habt, steht euch der Koop-Modus zur Verfügung. Um diesen zu starten, wechselt ihr in den “Online”-Tab im Spielmenü und wählt die Option “Freunde einladen”. Wenn dieser die Einladung angenommen hat, tritt er automatisch eurem Spiel als die Figur, die er in seiner eigenen Einzelspielerkampagne erstellt hat, bei. Beim Spielen können die beiden Charaktere auch miteinander interagieren und Munition oder Erste-Hilfe-Kits austauschen. Die Option “Friendly Fire” kann ebenfalls in den Gameplay-Einstellungen aktiviert werden.

Bei Problemen steht euch der Ubisoft-Support jederzeit zur Verfügung.

Far Cry New Dawn Koop - Alles, was du wissen solltest
Bild: Ubisoft

Wieso verliert man den Spielfortschritt?

Im Zuge des Far Cry New Dawn Koop -Modus kann es unter gewissen Umständen passieren, dass man den geschafften Spielfortschritt verliert. Um die “Einzigartigkeit der Geschichte”, die das Spiel erzählt, zu erhalten, hat sich Ubisoft nämlich dazu entschlossen, bestimmte Fortschritte nur beim Gastgeber einer Party zu speichern. Er ist auch der einzige Spieler, der Missionen beginnen und mit NPCs interagieren kann.

Folgende Fortschritte werden nur beim Gastgeber gespeichert:

  • die Hauptgeschichte
  • entdeckte Orte
  • entsperrte Türen
  • abgeschlossene Schatzsuchen
  • befreite Außenposten
  • Verbesserungen der Basis

Folgende Fortschritte werden auch beim Gast einer Koop-Session gespeichert

  • Vorteilspunkte
  • Freigeschaltete Vorteile
  • Fortschritt von Herausforderungen
  • Inventar-Gegenstände (außer Schlüssel)
  • im Spiel gefundene Währung
  • während der Session gekaufte Credits

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben