Fire Emblem Three Houses verändert einiges im bisher bekannten Spielgeschehen. Da ihr nun eigenständig auswählen könnt, welche Einheiten welche Fähigkeiten trainieren können, seid ihr mit neuen Spielmechaniken konfrontiert. Eine davon ist das gemeinsame Essen mit euren Studenten. Ihr könnt dadurch die Motivation eurer Studenten steigern und sie noch besser trainieren um letztendlich einen Klassenwechsel durchführen zu können. Aber wer mag eigentlich was in Three Houses? Wir geben euch einen Überblick über die Speisekarte und die Rezepte in Fire Emblem.

Schon recht früh in Fire Emblem wird euch die Speisekarte und das gemeinsame Essen freigeschaltet. Ihr könnt das gemeinsame Essen für einen Aktivitätspunkt an eurem freien Sonntag beim erkunden des Klostergeländes im Speisesaal auswählen. Dabei können immer zwei Bewohner der Klosters gleichzeitig ausgewählt werden. Das gemeinsame Essen bringt euch nicht nur Unterstützungspunkte, sondern steigert auch die Motivation eurer Einheiten. Einmal Essen bringt die Motivation auf das Maximum, so dass ihr beim individuellen Training am Montag vier mal trainieren könnt. Das gemeinsame Essen kann pro Person einmal am Sonntag durchgeführt werden und zwar so lange, bis ihr keine Aktivitätspunkte mehr habt.

Bild: Zock Around The Clock

Gemeinsam essen in Three Houses – Wer mag eigentlich was?

Die Speisekarte ist relativ lang und nicht jeder Charakter mag jedes Gericht. Zwar werden im Menü die ersten sechs Personen angezeigt, die dieses Gericht sehr gerne mögen, allerdings sind das oft noch längst nicht alle. Da ist es dann manchmal nicht einfach sparsam mit den Aktivitätspunkten umzugehen und alle wichtigen Einheiten das richtige Essen auszuwählen. Deshalb haben wir euch die Fire Emblem Speisekarte in ein praktisches Tabellenformat gepackt. So könnt ihr auf einen Blick sehen, wer was mag und was nicht. Ein + zeigt dabei eine Lieblingsspeise an, die die Motivation voll steigert. Ein ~ steht für keine besondere Vorliebe des Charakters gegenüber der Speise. Und ein – bedeutet, dass die Person die Speise überhaupt nicht mag. Einfach die Bilder anklicken oder runterladen, um eine größere Ansicht zu bekommen.

Bild: Zock Around The Clock
Fire Emblem Speisekarte
Bild: Zock Around The Clock

Die Rezepte

Um einen schnellen Überblick über die Zutaten zu bekommen, haben wir hier für euch noch die Rezepte der einzelnen Speisen aufgelistet. Viel spaß beim kochen und gemeinsam essen!

  • Saghert mit Sahne: 1x Pfirsich-Johannisbeere, 1x Noafrucht
  • Süße Klöße: 1x Albinea-Beeren, 1x Noafrucht
  • Fasananbraten mit Beerensoße: 1x Geflügel, 1x Albinea-Beeren
  • Pfirsichsorbet: 1x Pfirsich-Johannisbeere, 1x Kichererbsen
  • Wildfleisch-Teppanyaki: 1x Jagdwild, 1x Noafrucht
  • Kaninchenspieße mit Weißwein: 1x Jagdwild, 1x Karotte
  • Daphnel-Eintopf: 1x Geflügel, 1x Zwiebel
  • Gronder-Fleischspieße: 1x Jagdwild, 1x Zwiebel
  • Fasan nach Derdriu-Art: 1x Geflügel, 1x Karotte
  • Gemüse-Nudelsalat: 1x Kohl, 1x Zwiebel, 1x Karotte
  • Zwiebelsuppe: 1x Weißforelle, 1x Zwiebel
  • Bunte Gemüsepfanne: 1x Tomate, 1x Kichererbsen, 1x Kohl
  • Gegrillter Hering: 1x Albinea-Hering, 1x Rübe
  • Kichernde Fischsuppe: 1x Weißforelle, 1x Kichererbsen
  • Obst-Hering-Tarte: 1x Albinea-Hering, 1x Noafrucht
  • Des Fischers Stolz: 1x Weißforelle, 1x Teutates-Schmerle
  • Fischbrot: 1x Airmid-Hecht, 1x Kohl
  • Zwei-Fisch-Sauteuse: 1x Caledonensis-Hecht, 1x Albinea-Hering
  • Gewürzter Grillhecht: 1x Airmid-Hecht, 1x Karotte
  • Gebratenes Rauchfleisch: 1x Geflügel, 1x Kichererbsen
  • Würziger Fisch- und Rübeneintopf: 1x Teutates-Schmerle, 1x Rübe
  • Weißer Fisch, salzig-süß sautiert: 1x Teutates-Schmerle, 1x Tomate
  • Fischklößchen extrascharf: 1x Weißforelle, 1x Tomate
  • Gebratener Fasan und Eier: 1x Geflügel, 1x Kohl
  • Garreg-Mach-Fleischpastete: 1x Jagdwild, 1x Tomate
  • Meeresfrüchte & Gemüse: 1x Caldedonesis-Hecht, 1x Rübe
  • Gautier-Käsegratin: 1x Geflügel, 1x Noafrucht
  • Heringskohleintopf: 1x Albinea-Hering, 1x Kohl
  • Mini-Fischspieße: 3x Airmid-Grundel
  • Rote Rüben nach Bauernart: 1x Verona, 1x Rübe
  • Verona-Käse-Eintopf: 1x Teutates-Schmerle, 1x Verona
  • Frittierte Flusskrebse: 3x Caledonensis-Krebs

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben