Spieler von Starlink: Battle for Atlas dürfen sich freuen. Im Rahmen des kostenlosen Updates ist die Erweiterung Crimson Moon erschienen. Ladet es euch noch heute für Nintendo Switch, PS4, oder Xbox One herunter.

In der neuen Erweiterung Crimson Moon könnt ihr die Arena der Outlaw-Spiele erkunden. Steigt alleine ins Cockpit, oder teilt euch den Bildschirm mit einem Mitspieler. Somit könnt ihr auch wieder gemeinsam auf den neuen Rennstrecken zum Sieg rasen. Wer eher an Auseinandersetzungen interessiert ist, der kann sich auch im Crimson Kolosseum eines auf die Rübe geben lassen.

Der Purpurmond wirkt sich auf das gesamte Sternensystem von Atlas aus. Deshalb haben Spieler die Möglichkeit, an neuen Story-Missionen und wöchentlichen Herausforderungen teilnehmen zu können. Zusätzlich können die Spieler ihre Crew erweitern. Die neuen Inhalte darf man mit fünf neuen Piloten, drei neuen Raumschiffen und elf neuen Waffen durchspielen.

Für Nintendo Switch Spieler gibt es neben Crimson Moon noch mehr. Hier erscheinen zusätzlich exklusive Inhalte, welche euch die Möglichkeit geben die Kontrolle über das Team der Star Fox-Teammitglieder Peppy, Falco und Slippy zu übernehmen. Das Star-Wolf-Team wird in einer Reihe von Missionen mit Hilfe der drei neuen Star Fox Piloten gejagt. Jedes der Teammitglieder verfügt über einen eigenen, einzigartigen Spezialfähigkeiten- und Fertigkeiten-Baum.

Vergesst auch nicht, dass Starlink: Battle for Atlas seit kurzem auch für den PC erhältlich ist. Hier ist Crimson Moon auch bereits enthalten.
Setzt euch also in euer Cockpit und gebt vollen Schub.

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben