Zombi

Zombi

Zombi ist so etwas wie ein Remake des vor drei Jahren veröffentlichten Zombi U. Was nebenbei bemerkt in etwa zur gleichen Zeit auf den Markt kam, als dieses Magazin gegründet wurde. Zombi U war damals allerdings auch nur so etwas wie ein Remake des 1986 veröffentlichten Spiels Zombi, setzte aber auf das damals noch neue WiiU Gamepad, wodurch ein eigentlich recht durchschnittliches Spiel wesentlich charmanter wurde. Durch die Portierung auf Playstation, Xbox und PC geht die Gamepad Funktionalität verloren. Wie wirkt sich das auf das Spiel aus?

Zum Spiel selbst gibt es nicht viel zu sagen, ein klassischer Zombie Titel eben. Man kämpft sich durch Horden von Untoten und muss aufpassen nicht von diesen erwischt zu werden. In solchem Falle wacht man als neuer Charakter in einem Saveroom auf und kann sich seine Ausrüstungsgegenstände zurück verdienen, in dem man den gerade verlorenen und zum Zombie mutierten Charakter findet und tötet.

 

ZOMBI_SCR_Buckingham_UndergroundMit dem Gamepad kann man auf der Wii U die Karte anzeigen, die Umgebung scannen und das Inventar verwalten. Da es auf den anderen Konsolen bzw. dem PC kein Gamepad gibt, haben die Entwickler diese Funktionen direkt in das Spiel eingebaut. Eine Karte wird rechts unten angezeigt, das Inventar lässt sich per pop-up Menü verwalten und gescannt wird per Knopf/Tastendruck.

ZOMBI_ActivePause_212915Schade ist, dass das einzige Element, nämlich das Gamepad, das das Spiels von einer sehr breiten grauen Masse etwas abheben konnte, nun verloren ging. Dadurch und durch die Tatsache, dass das Spiel grafisch bis auf das HD Update auf dem Stand von vor drei Jahren ist und obendrein damals schon keine Bombe war, also heutigen Standards bei weitem nicht entspricht, geht der Anreiz an Zombi größtenteils verloren. Ein spannendes Feature bleibt aber: Das Spiel wird beim Aufrufen des Inventars, beim Scannen der Umgebung und auch sonst nie pausiert. Man muss also stets aufpassen nicht von Untoten überrascht zu werden. Zeit zum stöbern bleibt keine.

ZOMBI_SC_RoyalGuard

Fazit:

Nun, wer Zombi schon immer mal auf der WiiU spielen wollte, aber nicht konnte weil er keine hat und ein echter Zombie Hardcore Fan ist, der wird auch mit der Portierung dieses Spiels eine Freude haben. Auf Grund der nicht überzeugenden zu alten Grafik und dem Fehlen des Gamepads kann man aber eigentlich sagen, es gibt bessere Zombiespiele auf dem Markt. Die Funktionen des Pads wurden zwar ins Spiel integriert und die Tatsache fehlender Pausierung beim Öffnen des Inventars sorgen für Spannung, alles in allem ist es aber zu wenig um mit der harten Zombiekonkurrenz mithalten zu können.

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben