Super Smash Bros Ultimate | Alle Charaktere freischalten

Super Smash Bros. Ultimate Alle Charaktere freischalten
Bild: Nintendo

Der Release von Super Smash Bros Ultimate (SSBU) war für Nintendo trotz des frühen Leaks ein großer Erfolg. Das Spiel beinhaltete über 70 tolle Charaktere, die man im Laufe des Spielverlaufs freischalten kann. Wie man in Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten kann und welche Methode am besten funktioniert, das haben wir euch zusammengetragen.

Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten

Generell gibt es drei Wege, um in SSBU Charaktere freischalten zu können. Einerseits ist der Story-Modus sehr hilfreich. Andererseits kann man im Klassik-Modus recht gezielt bestimmte Charaktere freischalten. Am Schnellsten geht es über den Versus-Modus. Wie genau, lest ihr weiter unten.

Story-Modus “Stern der irrenden Lichter”

Hier lassen sich einige, aber offenbar nicht alle Charaktere freischalten. Man kann jedoch bestimmte Pfade gehen und so etwas genauer selbst bestimmen, welche Charaktere man freischaltet.

  • Branching Paths – Shiek, Marth, oder Bewohner
  • Villager Path – Link, Yoshi, Dr. Mario, Lucario, Melinda, und Captain Falcon
  • Sheik’s Path – Pummeluff, und Mii Schwertkämpfer (laut GameXplain)
  • Marth Path – Olimar, Mega Man, und Pac-Man
  • Sub-Area 1 – Zelda, Junger Link, Ganondorf, Chrom, Meta Knight, Ike, Sonic, R.O.B., Wolf, Quajutsu, Cloud, Fuegro
  • Sub-Area 2 – König Dedede
  • Final Boss Path – Simon Belmont

Klassik-Modus

Im Klassik-Modus kann man auch sehr gezielt Charaktere freispielen. Wenn man also einen bestimmten Charakter sofort haben möchte, ist das ein guter Weg dafür.

• Sonic — Beende den Klassik-Modus mit Mario
• Pokemon Trainer — Beende den Klassik-Modus mit Mario (nach Sonic), Bowser, oder Donkey Kong
• Bowser Jr. — Beende den Klassik-Modus mit Donkey Kong oder Falco
• Bayonetta — Beende den Klassik-Modus mit Sonic
• Dr. Mario — Beende den Klassik-Modus mit Bayonetta oder Roy

• Little Mac — Beende den Klassik-Modus mit Bayonetta
• Pichu — Beende den Klassik-Modus mit Bayonetta oder Isabelle
• Olimar — Beende den Klassik-Modus mit Little Mac
• Ike — Beende den Klassik-Modus mit Little Mac
• Roy — Beende den Klassik-Modus mit Little Mac oder Ike

• Luigi — Beende den Klassik-Modus mit Ike
• R.O.B. — Beende den Klassik-Modus mit Luigi
• Mr. Game and Watch — Beende den Klassik-Modus mit R.O.B.
• King K. Rool — Beende den Klassik-Modus mit Link
• Ice Climbers — Beende den Klassik-Modus mit King K. Rool

• Simon Belmont — Beende den Klassik-Modus mit Ice Climbers oder King K. Rool (nach den Ice Climbers)
• Junger Link — Beende den Klassik-Modus mit Simon
• Richter Belmont — Beende den Klassik-Modus mit Junger Link oder Snake
• Snake — Beende den Klassik-Modus mit Meta Knight
• Palutena — Beende den Klassik-Modus mit Lucas, Ryu, oder Junger Link

• Lucas — Beende den Klassik-Modus mit Corrin oder Ken
• Toon Link — Beende den Klassik-Modus mit Richter Belmont
• Rosalina — Beende den Klassik-Modus mit Pichu oder Pokemon Trainer
• Quajutsu— Beende den Klassik-Modus mit Rosalina
• Melinda— Beende den Klassik-Modus mit Samus oder Shulk

• Dunkle Samus — Beende den Klassik-Modus mit Samus
• Inkling — Beende den Klassik-Modus mit Samus
• Wii Fit Trainer — Beende den Klassik-Modus mit Inkling
• Incineroar — Beende den Klassik-Modus mit Wii Fit Trainer
• Duck Hunt Duo — Beende den Klassik-Modus mit Pichu

• Ken — Beende den Klassik-Modus mit Duck Hunt Duo
• Cloud — Beende den Klassik-Modus mit Dunkle Samus
• Wario — Beende den Klassik-Modus mit Cloud
• Dunkler Pit — Beende den Klassik-Modus mit Wario
• Mega Man — Beende den Klassik-Modus mit Wario

• Diddy Kong — Beende den Klassik-Modus mit Dunkler Pit
• Ness — Beende den Klassik-Modus mit Kirby
• Pummeluff— Beende den Klassik-Modus mit Ness
• PAC-MAN — Beende den Klassik-Modus mit Ness
• Captain Falcon — Beende den Klassik-Modus mit Fox

• Falco — Beende den Klassik-Modus mit Captain Falcon
• Peach — Beende den Klassik-Modus mit Falco
• Daisy — Beende den Klassik-Modus mit Falco
• Shulk — Beende den Klassik-Modus mit Pikachu
• Lucina — Beende den Klassik-Modus mit Marth oder Ryu

• Ryu — Beende den Klassik-Modus mit Marth
• Ridley — Beende den Klassik-Modus mit Lucina
• Ganondorf — Beende den Klassik-Modus mit Ryu
• Chrom — Beende den Klassik-Modus mit Ridley
• Daraen— Beende den Klassik-Modus mit Zelda

Versus-Modus

Das Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten klappt auch ganz einfach im Versus-Modus. Hierzu wählt ihr einen Charakter aus, gebt außerdem an, dass ihr nur ein Leben habt und anschließend lasst ihr euch ganz schnell töten. Schon habt ihr einen Caharkter freigespielt. Nun müsst ihr 10 Minuten warten, bis man einen weiteren Super Smash Bros Ultimate Charakter freischalten kann. Um diese Wartezeit zu umgehen, kann man die Konsole auch ausschalten und neustarten. Anschließend ist die Wartezeit automatisch beendet.

Habt ihr es mal nicht geschafft den Herausforderer zu besiegen müsst ihr nicht verzagen. Denn in Menü “Weitere Modi” taucht in der rechten Ecke ein kleines Tor auf, in dem ihr noch einmal gegen den Herausforderer antreten könnt.

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben